Link zur Startseite

Amphibienschutz 2015 Sulm-Au

Wenn Hundszahnlilie, Leberblümchen und Huflattich ihre bunten Köpfe der Sonne entgegenstrecken, lässt die Wanderung der Amphibien nicht mehr lange auf sich warten. Um eine gesicherte Wanderung von Erdkröte, Grasfrosch & Co. zu gewährleisten, werden in unserem Land tausende Straßenmeter mit Amphibienschutzzäunen gesäumt. So auch in der Sulm-Au Nähe Leibnitz, einem Teilbereich des Natura 2000 - Gebietes Demmerkogel. Freiwillige HelferInnen von den umliegenden Berg- und Naturwacht-Ortseinsatzstellen und Mitarbeiter der Stadtgemeinde Leibnitz halfen tatkräftig beim Zaunaufbau in der Altenmarkterstraße mit.

Amphibienschutz 2015Amphibienschutz 2015Amphibienschutz 2015Amphibienschutz 2015Amphibienschutz 2015Amphibienschutz 2015
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).